Wochenberichte

Im Wochenverlauf gab der EuroStoxx Index um über vier Prozent nach. In den USA passierte gar nichts. Eine solch starke Divergenz ist sehr ungewöhnlich. Erinnerungen an die Staatsschuldenkrise 2012 bis 2014 werden wach. Höchstwahrscheinlich leitet die Korrektur eine Phase der Underperformance in Europa ein. In den USA geht die Marktbreite im Sommerhandel weiter zurück. Den Spekulanten gehen die Spekulationsobjekte aus.

Öffnen…

Vor der Jahrtausendwende wurden neueste Trends auf der CeBit in Hannover vorgestellt. Das passiert heute in Taipei. Andere Location, gleiche Muster: Technologie verändert die Welt. An den Kapitalmärkten gleichen einige Strukturen der Spätphase der Dot.Com-Übertreibung.

Öffnen…

BHP ist mit seiner Offerte gescheitert, Anglo American zu übernehmen. Dafür kauft ConocoPhillips für 22,5 Mrd. $ den Konkurrenten Marathon Oil. Mit einem Paukenschlag vereinnahmt Brookfield die französische Neoen und wird zu einem Keyplayer im Storage-Segment.
In den letzten Handelstagen im Mai reduzierten Marktteilnehmer ihre Risikopositionen. Vorab gehypte Technologiewerte standen stark unter Druck. Insgesamt schwankten Einzelwerte stark, ohne dass die Volatilität des Gesamtmarktes sich veränderte.

Öffnen…

In dem USA ist Kalifornien der Vorreiter für die Energiewende! Falsch.
Ausgerechnet Texas dient als Blaupause für das Ausrollen von Solar- und Windparks – trotz der unermüdlichen Lobbyarbeit der fossilen Energiebranche dort.
Wie gehts weiter mit dem Optionshandel beim Eurostoxx? Wir werfen einen Blick auf die Perspektiven für den Sommerhandel.

Öffnen…

Seit 2007 sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens mit den Finanzmärkten.

  • Geradeaus- + Quergedachtes
  • Einordnungen + Spekulationen
  • Highlights aus dem Systemhandel
  • 22. May : Close ENR @ 0.05
  • 22. May : Open BAYN @ 0.62
  • 21. May : Close BAYN @ 0.04
  • 26. Apr : Close PRX @ 0.18
  • 26. Apr : Close IFX @ 0.32
  • 19. Apr : Close BHP @ 0
  • 31. Jan : Close QBE @ 0.09